Autor: bi-admin

Die neue Mülle muss kleiner werden

Der Kreis Pinneberg bzw. die GAB (Ges. f. Abfallwirtschaft und Abfallbehandlung mbH) plant bis 2026 den Bau einer neuen Müllverbrennungsanlage am Standort Tornesch-Ahrenlohe. Damit soll die Anfang der 1970 er Jahre gebaute Müllverbrennungsanlage ersetzt werden. Der Kreis Pinneberg ist nach Landesrecht verantwortlich für die Entsorgung des Hausmülls (öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger, gemäß Paragraph 17 Absatz 1 Kreislaufwirtschaftsgesetz). [Continue]

Jahreshauptversammlung 2021

wir laden herzlich ein zur öffentlichen Jahreshauptversammlung der Gemeinnützigen BürgerinitiativeAktiver Umweltschutz Ellerhoop e.V. am Donnerstag, den 21. Oktober 2021 um 20 Uhr    im Multifunktionszentrum Ellerhoop.(Hurst-Green-Platz 1 25373 Ellerhoop) Hier das Einladungsschreiben mit Tagesordnung und Coronahinweisen.

Forderungen zur Erneuerung und Erweiterung der Müllverbrennungsanlage in Tornesch-Ahrenlohe

Zur Zeit laufen die Planungen zum Neubau einer Müllverbrennungsanlage (MVA) in Tornesch-Ahrenlohe mit erheblicher Ausweitung der Verbrennungskapazität von 80.000 auf 130.000 Jahrestonnen (ca. 60 % Erweiterung). Viele Neubürger in den Gemeinden rund um die Müllverbrennungsanlage in Tornesch-Ahrenlohe kennen nicht die Umweltbelastungen, die ihr Lebensraum aufweist. Seit Januar 1990 gibt es ununterbrochen die gemeinnützige „Bürgerinitiative Aktiver [Continue]

Jahreshauptversammlung 2019

An alle BI-Mitglieder und Interessierten Einladung zur öffentlichen Jahreshauptversammlung am Donnerstag, dem 25. April 2019, um 20.00 Uhr, im Multifunktionszentrum Ellerhoop Tagesordnung: Begrüßung und Jahresbericht 2018 Bericht Kassenwart und Kassenprüfer Entlastung des Vorstandes Wahl des Vorstandes Wahl der Kassenprüfer Verschiedenes Sollten 25.04.2019 um 20.00 Uhr weniger als ein Viertel aller stimmberechtigten Mitglieder der BI anwesend [Continue]

Flugblatt April 2018

Unser Flugblatt (Downĺoad)   zu folgenden Themen:   1. Weiterentwicklung des abfallwirtschaftlichen Komplexes rund um die Müllverbrennungsanlage (MVA) in Ahrenlohe 2. Große Müllverbrennungsanlage und ein Kohlekraftwerk in Stade-Bützfleth 3. Straßenbelagserneuerung der Barmstedter Straße Ortsdurchfahrt Ellerhoop

Im Gespräch mit Dr. Valerie Wilms

BI und Frau Dr. Wilms

BI und Frau Dr. Wilms

Die Leitlinien der Abfallentsorgung im Kreis Pinneberg werden im Abfallwirtschaftskonzept regelmäßig fortgeschrieben, das in näherer Zukunft erneut überarbeitet wird. Auf Einladung der BI Ellerhoop kam es darüber zu einem Austausch am  14.11.2017, wo es schwerpunktmäßig um dieses Thema ging. Die BI möchte, dass hier wichtige Aspekte stärker berücksichtigt werden. Das stoffliche Recycling muss ausgebaut werden, [Continue]

BI feiert 25 jähriges Jubiläum

1991 offiziell gegründet, wurde die BI wurde in 2016 25 Jahre alt. Das wurde im Multifunktionszentrum Ellerhoop gefeiert.  Hier ein Artikel der Barmstedter Zeitung und hier ein etwas ausführlicherer Artikel  aus Mai 2015, der die zahlreichen Projekte der BI darstellt.

Fracking: Technologie mit Kurzzeitnutzen für wenige und Langzeitrisiko für viele

Beitrag zur Novellierung des deutschen Bergrechtes Nach unserer Kenntnis verlängert Fracking die Reichweite der Fördermöglichkeiten von Erdgas um etwa 10 bis 15 Jahre, birgt aber potentiell unabwägbare Risiken für hunderte von Jahren. Es drängt sich eine Analogie zur Nutzung der Kernkraft auf. Die Betreiber in Deutschland streiten Gefahren ab und verweisen auf die wirtschaftlichen Vorteile. [Continue]